Franz Beckenbauer
Kaiserjahre
von Christoph Bausenwein
Die Lichtgestalt des deutschen Fußballs Beckenbauer – die ganze Welt kennt diesen Namen. Der herausragende Spieler, der erfolgreiche Teamchef, der souveräne Weltmeister, die Lichtgestalt, der Frauenschwarm und der Popstar. Als „Kaiser“ ist der Münchener in die Geschichtsbücher des Fußballs eingezogen: Franz Beckenbauer ist der große Superstar des deutschen Fußballs. In diesem fotolastigen Buch zeichnet Autor Christoph Bausenwein die Karriere des „Kaisers“ nach – von der Watschn, die ihn zum FC Bayern brachte, über das Europapokal-Triple mit den „Roten“ bis zum WM-Gewinn als DFB-Teamchef. Und natürlich kommen in diesem launigen Rückblick auch die Autos, die Mode und die Frauen des Kaisers nicht zu kurz. • Die unvergleichliche Karriere des Kaisers• Fesselnde Einblicke in Beckenbauers Leben abseits des Fußballs• Das ultimative Buch über Franz Beckenbauer – Mode, Autos und WM-Glory „Es gibt keine größere Fußballlegende in Deutschland als Franz Beckenbauer.“ (Jürgen Klopp) Es geht aber auch um den Menschen, der seiner Heimat Deutschland das Sommermärchen 2006 besorgte und bis heute nicht versteht, warum sein Vorgehen von damals später angezweifelt wurde. Franz Beckenbauer ist ein Phänomen mit vielen Facetten, von denen Christoph Bausenwein in diesem hervorragend bebilderten und edel gestalteten Buch die wichtigsten einer ganz genauen, zugleich charmanten Beobachtung unterzieht.
Hardcover
41.10 €
inkl. USt., ohne Versandkosten
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-7307-0692-3
Verlag: Die Werkstatt (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 10.01.2024
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 268 Seiten
Höhe: 28.00 cm
Breite: 21.00 cm
Gewicht: 1.00 gr
Sprache: Deutsch
Verschlagwortung
Hardcover; Softcover; Geschichte; Sport; Biografien; Sachbücher/Geschichte/Biographien; Autobiographien; Fußball; Entdecken; Fußball Buch; Lichtgestalt; Sommermärchen 2006; FC Bayern Buch; Beckenbauer Buch; der Kaiser; Fußball Idol Beckenbauer; Franz Beckenbauer Buch; WM-Gewinn; Fußballlegende Beckenbauer